Mit Variotennis bezeichnen wir die dynamischen Eigenschaften unserer Paradigma S-Code Rackets: Wissen, das Racketspieler richtig in Form bringt.

Bewegung in biomechanischen Systemen verläuft nichtlinear und folgt keiner eindeutigen mathematischen Formel. Jedes Bewegungsereignis ist individuell. Das optimale Racket setzt diese Erkenntnisse um.

So betrachtet sind traditionelle Rackets ihrer Form nach Relikte mechanisch-instrumenteller Denkweisen, denen sich die menschliche Physis anzupassen hat. Wir drehen den Blickwinkel um und passen die Paradigma S-Code Rackets den Erfordernissen eines organischen Sports an.

Unsere Paradigma S-Code Rackets verkörpern die konsequente Schlussfolgerung aus der Analyse dynamischer und kinetischer Prozesse des Racketsports unter Einbezug heutiger biologischer und technologischer Erkenntnisse. Genau deshalb macht das Paradigma S-Code Racket eine gute Form: weil es die richtige Form hat.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok